Mas Rabassa oder Can Magí

La Guàrdiastr., 56

Der seinen Ursprüngen nach aus dem 14. Jahrhundert stammende Bau dürfte eines der ersten Gehöfte gewesen sein, das damals außerhalb des ummauerten Ortsbereichs errichtet wurde. Es handelt sich um das klassische Beispiel eines befestigten Bauernhofs mit quadratischem Wachturm, mehreren Etagen und Vorwerk aus dem 16. Jahrhundert. Interessant auch der aus dem 17. Jahrhundert stammende Erker an einer Ecke im ersten Stock.